Referenzen

Auszug aus den von mir realisierten Maschinen- und Anlagenprojekten

Auf dieser Seite können Sie einen aktuellen Auszug aus den von mir realisierten Maschinen und Anlagenprojekten einsehen. Aus Datenschutzgründen sowie Wahrung der Geheimhaltung werden keine Kundennamen veröffentlicht. Viele der unterhalb aufgelisteten Projekte wurden mehr als 1x realisiert.
Stand der Maschinen- und Anlagenauflistung: 2018/04


Selbstkonfigurierende Wickel- und Schneidmaschine (Mehrfach realisierte Maschine)
  • Maschinenfunktion: Abwicklen, Fördern, Aufwickeln, Schneiden, Transportieren (je nach dem, welche Module verbaut wurden)
  • Antriebstechnik: LENZE 8400
  • SPS-Steuerung: LENZE p300 Controller
  • Software: LENZE PLC Designer + VisiWinNET + Engineer, CoDeSys, PILZ PNOZmulti Configurator
  • Herausforderungen: Bei dieser Maschinenart war es möglich, einen Aufwickler gegen ein Transportband oder einen Rotationsquerschneider auszutauschen ohne das etwas umprogrammiert werden musste. Die Maschine hat die Baugruppen selbstständig erkannt und sich selber automatisch konfiguriert.

Plattenaufteilanlage >60 Motore
  • Maschinenfunktion: Einlegen von ca. 2000mm x 3000mm Platten, Schneiden der Platten in einzelne Paneele + Randbeschnitt + Randstreifenhäcksler, Abtransport. Besonderheit: Die Maschine ist in der Lage alle Schneidwerke automatisch in der Breite zu verfahren, die Maschine arbeitet vollautomatisiert mit 54 Achsen und über 60 Motoren.
  • Antriebstechnik: 27x LENZE i700 Double Inverter
  • SPS-Steuerung: LENZE C3200 Controller
  • Software: LENZE PLC Designer + VisiWinNET, CoDeSys, PILZ PNOZmulti Configurator
  • Herausforderungen: Ein Schneidwerk bestand aus einem angetriebenen Ober- sowie Untermesser. Jedes Ober- und Untermesser konnte separat über Führungen positioniert werden. In der Maschine befanden sich 14x Schneidwerke und somit 28x Messer- Positionierantriebe. Die Schneidmesser selbst wurden über Drehstromasynchronmotore angetrieben. Neben den weiteren Motoren für Vor- Hilfs- und Transportabzugswalzen wurden geschnittene Randstreifen mit Hilfe eines Randstreifenhäckslers zerkleinert. Die Kunst bei dieser Maschine lag darin, alle Antriebe sauber abzustimmen und dem Maschinenbediener eine einfach zu bedienende Oberfläche zu gestalten. Parallel wurden ein Datenexport auf USB Speichermedien, Condition Monitoring Module zur frühzeitigen Verschleißerkennung, sowie ein Zugangssystem mit RFID Technik realisiert.

Rundschalttisch- Bedruckungsautomat
  • Maschinenfunktion: Manuelles Zuführen von Trays mit Bauteilen, Bauteilentnahme über Roboter und einlegen in die entsprechenden Stationen, Diverse Automatisierungsaufgaben innerhalb der Maschine, Qualitätskontrolle und anschließendes Ausschläusen / Bauteilablage in Trays.
  • Antriebstechnik: SEW MOVIDRIVE
  • SPS-Steuerung: SIEMENS 1500 Serie
  • Software: TIA Portal v14, CoDeSys
  • Herausforderungen: Einbindung verschiedenster Komponenten (Roboter, Drucker, Plasmabehandlung, Handling, Fremd-SPS, Barcode, RFID Zugangysystem, Fernwartung) und dessen Integration in das SPS-Programm

Schwammtuch Veredelungsanlage
  • Maschinenfunktion: Abwickler, Tauchbad für die Materialbahn in einer speziellen chemischen Lösung, Abzugseinheit, Schlaufen- Durchhangsteuerung, Übergabe an weiter verarbeitende Maschine.
  • Antriebstechnik: LENZE i700
  • SPS-Steuerung: LENZE C3200 Controller
  • Software: LENZE PLC Designer + VisiWinNET, CoDeSys, PILZ PNOZmulti Configurator
  • Herausforderungen: Hier wurde ein speziellen Schalufenverfahren eingesetzt, welches ermöglichte die nass getränkte Materialbahn konstant ein einer parametrierbaren Schlaufe zu fördern ohne dabei das Material anzuhalten.

Prägemaschine für WPC Terassendielen
  • Maschinenfunktion: Fördertechnik zum Zuführen und Abführen der Dielen, Infrarot Vorheizung, Hydraulisches Prägesystem, Abkippmulde an Dielenabführung.
  • Antriebstechnik: LENZE i700
  • SPS-Steuerung: LENZE C3200 Controller
  • Software: LENZE PLC Designer + VisiWinNET, CoDeSys, PILZ PNOZmulti Configurator

Rollensäge für Großrollen (Mehrfach realisierte Maschine)
  • Maschinenfunktion: Sägen von Papierollen bis zu 1600mm Durchmesser, Automatisches Fräsen und Schleifen der gesägten Flächen
  • Antriebstechnik: LENZE i700 (vor 2013 wurde LENZE 9400 / 8400 sowie 9300 eingesetzt)
  • SPS-Steuerung: LENZE C3200 Controller (vor 2013 wurde SIEMENS eingesetzt)
  • Software: LENZE PLC Designer + VisiWinNET, CoDeSys, PILZ PNOZmulti Configurator (vor 2013 wurde SIEMENS Software genutzt)

Offset- Foliendruckmaschine (Mehrfach realisierte Maschine)
  • Maschinenfunktion: Materialaufnahme über eine Abzugseinheit von der Muttermaschine, Corona Vorbehandlung, Haftvermittlerauftragswerk, Corona Vorbehandlung, Kühlwalzen, verschiedene Farbdruckwerke, Trocknertunnel.
  • Antriebstechnik: LENZE i700
  • SPS-Steuerung: LENZE C3200 Controller
  • Software: LENZE PLC Designer + VisiWinNET, CoDeSys, PILZ PNOZmulti Configurator
  • Herausforderungen: Hierbei war es den Maschinenbedienern möglich über das Touchpanel neben den normalen Parametern, den kompletten Funktionsablauf und einzlene Technologiefunktionen an neue Materialbedürfnisse anzupassen.

Kantenbandschneidmaschine mit Wendeaufwickler (Inline)
  • Maschinenfunktion: Materialaufnahme über eine Abzugseinheit von der Muttermaschine, Warenbahnspeicher, Mehrere Guillotine Querscheider, Automatisches Schneidwerk- Kassetten- Wechselsystem, Mehrere Abzüge, Automatischer Rollenwechsel am Wendewickler, Automatischer Verkleben der gewickelten Streifen, Automatischer Qualitätsabschnitt, Wickeln auf Friktion, Automatisches Separier- Wendesystem mit Schrittmotoren
  • Antriebstechnik: LENZE i700, BECKHOFF
  • SPS-Steuerung: LENZE C3200 Controller
  • Software: LENZE PLC Designer + VisiWinNET, CoDeSys, PILZ PNOZmulti Configurator
  • Herausforderungen: Diese Maschine wurde mit sehr vielen steuerungstechnischen Sonderwünschen des Endkunden ausgestattet. Neben dem normalen Produktionsbetrieb konnte das Schneidwerk während des Betriebs gewechselt werden ohne das die Muttermaschine stehen bleiben musste. Hinzu kamen Funktionen wie z.B. ein automatischer Qualitätsabschnitt wo 5 geschnittenen Streifen zusammengeklebt und zwischen den automatischen Rollenwechseln am Wendewickler über eine Rutsche entnommen werden konnten. So konnte die Qualitätssicherung zu prüfende geschnittene Streifen nach jeder fertig gewickelten Rolle entnehmen und manuell prüfen.

Packautomat
  • Maschinenfunktion: Automatisches Einwickeln verschiedenster Rollen mit Kunststofffolie
  • Antriebstechnik: OMRON MX2
  • SPS-Steuerung: SIEMENS
  • Software: SIEMENS Step7 + WinCC flexible, OMRON
  • Herausforderungen: Diese Maschine konnte auf Kundenwunsch mit nur einem einzigen Taster bei vollen Funktionalität bedient werden.

Multi- Wickel- und Laminieranlage (Mehrfach realisierte Maschine)
  • Maschinenfunktion: Motorische Abwickler von 3 verschiedenen Abwickelstellen, Bahnkantenregelung, Leimauftragswerk, Kühlwalze, Laminierwalzen, Rand- und Längsbeschnitt, Trennen der Materialbahn, Aufwickeln von wiederverwertbarem Material, Aufwicklen des Endproduktes auf wahlweise 3 verschiedenen Aufwickelstellen.
  • Antriebstechnik: LENZE i700
  • SPS-Steuerung: LENZE C3200 Controller
  • Software: LENZE PLC Designer + VisiWinNET, CoDeSys, PILZ PNOZmulti Configurator
  • Herausforderungen: Bei dieser Maschine war es möglich, ohne Bahnzug (nur das Eigengewicht des Materials) einen konstanten Produktionsablauf zu realisieren bei dem Produktionsgeschwindigkeiten bis 100 m/min erreicht werden konnten. Die Geschwindigkeit wurde lediglich durch Luftzug limitiert, da ohne Bahnzug gewicklet worden ist.

Gewürz Auftragsmaschine
  • Maschinenfunktion: Abwicklung über Magnetpulverbremsen, Abzugseinheit, Gelatine- Sprüh- Auftragswerk, Vibrations- Rüttel- Auftragswerk, Trockenstrecke mit ca. 24 Infrarot Strahlerelementen, Luftrockner mit Heißluftaufbereitung, Auszugseinheit, 2- Stellen Aufwickler.
  • Antriebstechnik: LENZE i700
  • SPS-Steuerung: LENZE C3200 Controller
  • Software: LENZE PLC Designer + VisiWinNET, CoDeSys, PILZ PNOZmulti Configurator
  • Herausforderungen: Bei dieser Maschine wurde eine Feuchtigkeitsmessung integriert, welche automatisch die Infrarotstrahler der Trockenstrecke regulieren konnte.

Hochgeschwindigkeits Prägekalander mit 720m/min Produktionsgeschwindigkeit
  • Maschinenfunktion: Motorisches Abwickeln zwischen zwei Abwickelachsen, Motorische Verschiebung des gesamten Wickelsystemes, Bahnkantenregelung, Hydraulische Hebe- und Hubeinrichtung, Tänzer- Warenspeichersystem, Abzugseinheit, Hydraulische Prägestation zwischen einer Papier und Stahlwalze, Rand- und Mittenbeschnitt, Aufwickeln zwischen zwei Wickelachsen
  • Antriebstechnik: LENZE i700 + 9400
  • SPS-Steuerung: SIEMENS + LENZE C3200
  • Software: SIEMENS Step7 + WinCC flexible, LENZE Engineer + PLC Designer + VisiWinNET, CoDeSys, PILZ PNOZmulti Configurator
  • Herausforderungen: Die Maschine wurde als Zentrumswickler ausgelegt, bei einer Produktionsgeschwindigkeit von 720 m/min. Hierbei war eine hochpräzise Optimierung der Antriebe und Motoren nötig um einen konstanten Bahnlauf zu gewährleisten.

Automatischer 2-fach Wendewickler (Mehrfach realisierte Maschine / >10)
  • Maschinenfunktion: Zuführung der Materialbahn von einer Digitaldruckanlage, Tänzerlageregelung, Automtischer Rollenwechsel zwischen den Wickelstellen
  • Antriebstechnik: LENZE i700 (vor 2013 wurde LENZE 9400 / 8400 sowie 9300 eingesetzt)
  • SPS-Steuerung: LENZE C3200 Controller (vor 2013 wurde SIEMENS eingesetzt)
  • Software: LENZE PLC Designer + VisiWinNET, CoDeSys, PILZ PNOZmulti Configurator (vor 2013 wurde SIEMENS Software genutzt)
  • Herausforderungen: Diese Art von Wendewickler konnte nach der mechanischen Aufstellung binnen 2 Stunden beim Endkunden in Betrieb genommen werden, da diese Maschine bis auf die Leitwertübergabe per Steckersystem völlig autag funktionierte.

Druckerei Kaschier- und Querschneidmaschine
  • Maschinenfunktion: Abwickeln 2 verschiedener Materialbahnen, Zusammenführung von Material zwischen einem Abzugsantrieb, Querschnitt mit einer Guillotine, Ablage der geschnittenen Bögen.
  • Antriebstechnik: LENZE 9400 + LENZE 8400
  • SPS-Steuerung: SIEMENS
  • Software: SIEMENS Step7 + WinCC flexible, Lenze Engineer, PILZ PNOZmulti Configurator

Kaschiermaschine
  • Maschinenfunktion: 2x Motorische Abwickeln über einen Semi- Automatischen Splice- Tisch, Warenbahnspeicher, Wendestange, Kaschierantriebe zum auftragen von Schutzfolie auf eine endlos laufende Aluminium- Materialbahn
  • Antriebstechnik: LENZE 9400 + LENZE 8400
  • SPS-Steuerung: SIEMENS
  • Software: SIEMENS Step7 + WinCC flexible, Lenze Engineer, PILZ PNOZmulti Configurator
  • Herausforderungen: Die Herausforderung bei dieser Maschine lag in der imensen Größe. Ein Teil der Maschine befand sich im Erdgeschoss. Ein weiterer Teil im dritten Stock und die Kaschierung selbst erfolgt im fünften Stock. Das abzudeckende Aluminiumband war ca. 3mm stark, 2000mm breit und wurde endlos produziert. Ein Anhalten der riesigen Gesamtanlage war nicht möglich, bzw. mit einem erheblichen Personal- und Zeitaufwand für einen neuen Start vebunden.

Rollenteilautomat (Mehrfach realisierte Maschine)
  • Maschinenfunktion: Automatisches Sägen / Teilen von Rollenmaterial in frei definierte Breiten, Individuell anpassbare Schnittprogramme / Alternativ Schnitteinstellung mit Wiederholzähler
  • Antriebstechnik: LENZE i700 (vor 2013 wurde LENZE 9400 / 8400 sowie 9300 eingesetzt)
  • SPS-Steuerung: LENZE C3200 Controller (vor 2013 wurde SIEMENS eingesetzt)
  • Software: LENZE PLC Designer + VisiWinNET, CoDeSys, PILZ PNOZmulti Configurator (vor 2013 wurde SIEMENS Software genutzt)

Vollautomatische Rollensäge mit Bestückung und Abtransport
  • Maschinenfunktion: Beladen der Säge mit einem pneumatisch gesteuertem Beladewagen, Programmierbare Schnittprogramme / Schnittpläne, Sägen der Rollen in einzelne Nutzen, Semiautomatischer Rollenausschub, Entladen der Säge auf einen Beladewagen.
  • Antriebstechnik: LENZE 9400 + LENZE 8400
  • SPS-Steuerung: SIEMENS
  • Software: SIEMENS Step7 + WinCC flexible, Lenze Engineer, PILZ PNOZmulti Configurator

Rotationsquerschneider mit 2-Achs-Blattablage und Stapeleinrichtung
  • Maschinenfunktion: Motorisches Abwickler, Manueller Splice-Tisch, Bahnkantenregelung, Abzugseinheit, Rotataionsquerschneider (Crosscutter), Zangenauszug, Stapeleinrichtung, Vibrationsrüttler
  • Antriebstechnik: LENZE 9400 + LENZE 8400
  • SPS-Steuerung: SIEMENS
  • Software: SIEMENS Step7 + WinCC flexible, Lenze Engineer

Henkelaggregat für Blockbodenbeutel
  • Maschinenfunktion: Motorisches Abwickeln von Papier, Längs- Mittenschnitt, Bahnaufteilung, Faltstationen, Zuführung in ein Henkelaggregat, Auftrag von Kleber, Verkleben von Henkel auf Blockbodenbeutel, Aufstapelung
  • Antriebstechnik: B&R ACOPOS
  • SPS-Steuerung: B&R X20 Power Panel
  • Software: B&R Automation Studio

Melierfaserauftragswerk
  • Maschinenfunktion: Abwickeln von Folie, Materialvorbehandlung, Auftrag von kleinen Fasern, Hitze- Vorbehandlung, Laminierung der Fasern auf das Material, Aufwicklen auf einen 1-Stellen Aufwickler
  • Antriebstechnik: LENZE 9300
  • SPS-Steuerung: SIEMENS
  • Software: SIEMENS Step7 + WinCC flexible, Lenze Global Drive Control
  • Herausforderungen: Bei dieser Maschine mussten sehr viele Datenschutz- Sicherheitsaspekte berücksichtigt werden. Ohne den Endunden zu nennen, hat heute fast jeder Bundesbürger aus Deutschland diese Melierfasern auf einem offiziell ausgestellten Dokument in Chipkartenform.

Guillotine Querschneider (Fliegende Ausführung)
  • Maschinenfunktion: Endlos geföderte Carbonfaserplatten in einzelne Platten aufteilen, Geschwindigkeitsabhängige Aufsynchronisierung eines Guillotineschneidsystems auf Bahngeschwindigkeit, Ausführung des Schnittes, Grundstellungsfahrt
  • Antriebstechnik: LENZE 9300
  • SPS-Steuerung: SIEMENS
  • Software: SIEMENS Step7 + WinCC flexible, Lenze Global Drive Control

Kleinrollenwickelanlage mit hülsenlosem Anwickeln (Mehrfach realisierte Maschine)
  • Maschinenfunktion: Motorisches Abwickeln von einer Muterrolle, Längs- und Randbeschnitt (ca. 30 schmale Streifen), hülsenloses und voll automatisches Anwicklen, Querschnitt der Streifen, Auftrags von Kleber zum verschließen der Rollen, Automatischer Rollenauswurf, Fördertechnik zu einer Verpackungsanlage für Kleinrollen
  • Antriebstechnik: LENZE i700
  • SPS-Steuerung: LENZE C3200 Controller
  • Software: LENZE PLC Designer + VisiWinNET, CoDeSys, PILZ PNOZmulti Configurator
  • Herausforderungen: -/-

Offset Druckanlage (Inline)
  • Maschinenfunktion: Auftragen von Haftvermittler (Primer) auf eine extrudierte Folie, Trocknung der Oberfläche in einem Heißluftkanal, Bedruckung der Oberfläche und anschließendes Aufwicklen.
  • Antriebstechnik: LENZE 9300
  • SPS-Steuerung: SIEMENS
  • Software: SIEMENS Step7 + WinCC flexible, Lenze Global Drive Control
  • Herausforderungen: -/-

Schmalrollenwickelmaschine mit Längsschnitt auf 2 Wickelwellen (Oben Unten)
  • Maschinenfunktion: Abwicklen von einer Magnetpulverbremse, Längs- und Randbeschnitt in ca.20 Streifen á 50mm, Versetztes Aufwickeln einzelner Rollen auf einer oberen und unteren Wickelwelle mit Friktionswickelwellen.
  • Antriebstechnik: LENZE 9300
  • SPS-Steuerung: SIEMENS
  • Software: SIEMENS Step7 + WinCC flexible, Lenze Global Drive Control
  • Herausforderungen: -/-

5-fach Wendewickler inkl. Längsschneidwerk und Abwickler (Mehrfach realisierte Maschine)
  • Maschinenfunktion: Umwicklen von Filtermaterial für Druckmaschinen mit Seitenbeschnitt und automatischem Rollenauswurf der fertig gewickleten Rollen.
  • Antriebstechnik: LENZE 5400 (in einer neueren Version der Maschine dann LENZE 9400)
  • SPS-Steuerung: SIEMENS
  • Software: SIEMENS Step7 + WinCC flexible, Lenze Global Drive Control + Lecom + Drive Developer Studio
  • Herausforderungen: -/-

Rohrummantelungsanlage (Mehrfach realisierte Maschine)
  • Maschinenfunktion: Vollständiges Ummanteln von Kunststoffrohren mit gestanzter Aluminiumfolie.
  • Antriebstechnik: LENZE 9300
  • SPS-Steuerung: SIEMENS
  • Software: SIEMENS Step7
  • Herausforderungen: -/-